Medical contract manufacturing - HMT Medizintechnik GmbH

HMT – Schlauchsets für die Arthroskopie

Ein Arthroskopieset kommt überwiegend bei orthopädischen Eingriffen im Kniegelenk sowie bei Erkrankungen von Ellenbogen-, Hand- oder Sprunggelenk zum Einsatz. Das betroffene Gelenk wird dabei mit einer speziellen Flüssigkeit ausgespült, wodurch abgetragenes Material, beispielsweise Knorpel- und Zellreste, über einen Abfluss abtransportiert wird. Der Flüssigkeitstransport findet in Kombination mit einer speziellen Pumpe statt und kann über diese reguliert werden.

Das Set wird nach den Anforderungen der Anwender zusammengestellt und konfiguriert.

Arthroskopieset, Beispiel
Arthroskopieset, Beispiel